BMO 

Landesnetzwerke und Koordinierungsstellen behinderter Frauen


Landesnetzwerke und Koordinierungsstellen behinderter Frauen stellen sich vor:

Verrückt nach Paris
….. bei mixed pickles e. V.

Verrückt nach Paris

…waren und sind ganz besonders drei junge Frauen mit Lernschwierigkeiten aus Lübeck, die zu langjährigen Besucherinnen von mixed pickles e.V. gehören und die an einer Schulung zur Jugendgruppenleiterin teilgenommen haben. Diese Schulung, die sich speziell an Mädchen und junge Frauen mit Lernschwierigkeiten richtet, hat mixed pickles e.V. gemeinsam mit dem Landesjugendring Schleswig-Holstein e.V. entwickelt. Die Idee, dass Menschen mit Lernschwierigkeiten selbst Gruppen an leiten und begleiten, anstatt „betreut" und „versorgt" zu werden, ist in den Köpfen vieler ganz neu und einzigartig. Daher wurde dieses innovative Schulungskonzept nicht nur auf Bundesebene gewürdigt, sondern nun auch mit dem Europäischen Preis für jugendliches Engagement geehrt. Um den Preis stellvertretend entgegenzunehmen, konnten drei der neuen Jugendgruppenleiterinnen am 15.12.2004 zum ersten Mal in ihrem Leben nach Paris fahren - ein unvergessliches Erlebnis für alle...

Auch wenn mixed pickles e.V., der Verein für Mädchen und Frauen mit und ohne Behinderung, oft unterwegs ist, steht den behinderten Mädchen und Frauen vor Ort in Lübeck eine Vielzahl an regelmäßigen Gruppenangeboten. an Seminaren und Freizeitaktivitäten offen. Wir, ein Team von behinderten und nicht-behinderten Mitarbeiterinnen, vertreten seit 1997 die Interessen behinderter Mädchen und Frauen in der landesweiten Gremien- und Netzwerkarbeit sowie in der Öffentlichkeit. Die Durchführung von Fachtagen und Fortbildungen ist zudem ein wichtiger Teil unserer Arbeit.

Magdalene Ossege

Adresse:
mixed pickles e.V.
SchwartauerAllee 10, 23554 Lübeck,
Tel.: 0451/7021640, Fax:0451/7021642,
e-mail: info@mixedpickles-ev.de
Internet: www.mixedpickles-ev.de

Aus: Weiberzeit, Nr. 06 Januar 2005, Seite 7


BM-Online