BM Online 

Frau und Behinderung

Zur Lebenssituation behinderter Frauen
in der Stadt Dresden
Tagungsbericht

Broschüren-Titel
Dresden, den 21. April 1995

Impressum:

Landeshauptstadt Dresden, PF 120020, 01001 Dresden
Stadtverwaltung, Gleichstellungsstelle/Frauenbüro,
Telefon (0351)4882267
Redaktion: Danuta Bochmann
Mitarbeit: Christa Hegewald, Heike Müller, Martina Richter
Layout: Carla Weckeßer
Wir danken Katrin Laux und der Landesarbeitsgemeinschaft ,,Hilfe für Behinderte" Sachsen e.V. für die zur Verfügung gestellten Fotografien




Inhaltsverzeichnis:

0 Zum Geleit 4

1 Eröffnung
Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden - 5

2 Grußwort
Dr. Klaus Deubel, 1. Bürgermeister und Dezernent für Gesundheit und Soziales; Stadtverwaltung Dresden - 6

3 Vorträge
3.1 Dr. Sigrid Arnade: ,,Weder Küsse noch Karriere" -Zur Situation behinderter Frauen - 7
3.2 Danuta Bochmann: Lebenssituation behinderter Frauen in der Stadt Dresden - 12
3.3 Dr. med. Barbara Richter: Tumorerkrankungen bei Frauen und deren Folgen für die Betroffenen - 19
3.4 Prof. Dr. Wolfgang Wünschmann: Studium für Blinde und Sehbehinderte an der Technischen Universität Dresden - 23
3.5 Manuela Grabe: Mit Behinderung studieren. Erfahrungsbericht - 26
3.6 Dr. Jürgen Trogisch: Lebenssituation behinderter Frauen in Sachsen - 28

4 Zusammenfassung der Gruppenarbeit
Danuta Bochmann - 33

5 Ausblick
Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden - 37

6 Anhang - 38
Forderungen des Verbandes der Körperbehinderten der Stadt Dresden e.V. anläßlich des europaweiten Protesttages für die Gleichstellung behinderter Menschen am 5.5.1995 - 38
Ausstellungszentrum zur Förderung des künstlerischen, intellektuellen und materiellen Schaffens Behinderter - 40
Miniaturstaat Madurodam - 41
Netzwerke behinderter Frauen - 41
Folgende Paragraphen des Strafgesetzbuches bedürfen einer Novellierung - 42
Anzahl weiblicher Behinderter in der Zeit von 1993 bis 1995 nach Altersgruppen - 44
Entwicklung der Behindertenzahlen im Stadtkreis Dresden von 1993 bis 1995 - 44
Bestand an arbeitslosen Schwerbehinderten in der Stadt Dresden - 45
Arbeitsvermittlungen von Schwerbehinderten in der Stadt Dresden - 46

Arbeitsamt Dresden, Bestände, Stand: Ende September 1994
- Arbeitslose, Beschäftigte in Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen - 47
- Beschäftigte mit Förderung nach § 249 h AFG - 47
- Teilnehmer an Fortbildungs- und Umschulungsmaßnahmen - 47
- Arbeitslose - Stand Ende Dezember1994 - 48

Technische Universität Dresden als Vertreterin des öffentlichen Dienstes:

- Altersstruktur der Schwerbehinderten und Gleichgestellten an der TU Dresden - 48
- Tätigkeitsstruktur der Schwerbehinderten und Gleichgestellten an der TU Dresden - 49
- Ausgewählte Angaben zur Problematik schwerbehinderter Frauen an der TU Dresden - 49
Adressen - 50