BM Online 

Überblick: Kunst und Kultur


Kunst und Behinderung hat Tradition. Man denke an Torso-Plastiken (nicht zufällig haben sich die Devotees "Venus von Milo" zum Maskottchen gewählt), und die Auseinandersetzung mit Amputierten, Krüppeln und Bettlern ist nicht erst seit Hieronymus Bosch häufiges Bildmotiv.
Auch Frida Kahlo, die selbst behinderte Künstlerin aus Mexiko ist berühmt geworden, und in neuerer Zeit gibt es viele behinderte Künstler, die in ihrem Metier Profis sind - sei es Stevie Wonder oder Klaus Kreuzeder, sei es H.D. Hüsch oder Callahan...


Porträt des Musikers Klaus Kreuzeder 


Prosa und Lyrik: Christiane Schwarze 
KunstundEngagement: Duo TonSatz (Christiane Schwarze und Eva Batt)  

Lyrik von Tanja Muster (verstorben im Frühjahr 2004): hier ihre Homepage  
Nachruf  
"LebensWert"  
einige gedanken zur rechtschreibreform  
minderheit  
Ein Stuhl (zum BVG-Urteil)  
Lange Nacht  
Grüne Freiheit  
Handland  
Wer war das?  


Kunst und Behinderung beim DRK Frankfurt 
Das kleine Arschloch (Eichborn-Verlag) 
Stört das "kleine Arschloch" kirchliche Kreise? 
Flöte für Behinderte Menschen von Mollenhauer 
Barbie und ihre krüppelige Schwester  Fotomdelle mit Behinderung
Wanke's Cartoonage: monatliche Cartoons auf der Firmen-Site von mfh.


BM-Online