ISL 

Überblick: technische Hilfsmittel


Hilfsmittel So groß der Markt, so groß die Unsicherheit:
- wie finde ich das Hilfsmittel, das mir hilft?
- Wer bezahlt mir ein Hilfsmittel?
Vorläufig muß ich bei dieser Frage noch auf den "Ratgeber Behinderung" von Holger Hünermund verweisen.


- Was taugen Hilfsmittel (und wenn ja: für wen?)?
Dabei geht es nun wirklich nicht nur um Rollstühle oder Computer - auch wenn dies zwei wesentliche Bereiche sind. Aber allein um einen systematischen Überblick über den Hilfsmittelmarkt zu bekommen, sollte man eine Norm studieren - die "ISO-Klassifikation" für Hilfsmittel. Diese ist neuerdings auch im Internet bei REHADAT zu finden; um sich mit dieser Systematik vertraut zu machen, sollte man aber lieber die Rehadat-CD-ROM bestellen und in aller Ruhe studieren. REHADAT enthält auch einen sehr umfassenden Überblick über technische Hilfsmittel für behinderte Menschen - und wer genau hinschaut, findet darin auch ggf. die Angaben über die Nummern des Hilfsmittel-Verzeichnisses. Diese sind nämlich wiederum eine Voraussetzung, wenn das Hilfsmittel von der Krankenkasse finanziert werden soll.


Hilfsmittel: ein Überblick
Hilfsmittelverzeichnis der gesetzl. Krankenkassen
Welche Kostenträger gibt es?
Wie läuft die Beschaffung von Hilfsmitteln ab?
Wie vermeide ich Stolpersteine?
Welche Test- und Prüfberichte gibt es?
- das GS-Zeichen
- die Stiftung Warentest
- Tests in Zeitschriften (z.B. "Paraplegiker")
- der HTV (Handicap Test Verband)
- die SAHB in der Schweiz

Rollstuhl-Auswahl Worauf muß ich bei der Auswahl eines neuen Rollstuhls achten?
Rollstuhlsuche... 
Sonderanfertigungen. Ein Leserbrief zu: Den Gürtel enger schnallen? (in:Deutsche Behinderten-Zeitschrift”(vormals: das behinderte Kind), Heft 6/96) 
FR 11.11.97: Ein Chip verrät Blinden, ob Erbsen oder Bohnen in der Dose sind von Keyvan Dahesch 
Energiekosten für Hilfsmittel (Stromverbrauch von Elektrorollstühlen etc.) 


Rolli-Pannenhilfe in Berlin  
Katheterisierbares Kondom 
Rollstuhl Meyra X2 im Test 
Der Kinder- und Jugendrollstuhl „Cheetah" - Flottes Allroundtalent 
Hilfe bei Heimbeatmung 
Neuroprothetik 
Begleithunde für Behinderte 


Hilfsmittel für die 3.Welt 
Rollstühle für die 3.Welt aus: SPAK-Forum Heft 10/11, Februar 1981, S. 31 
T O R B E L L I N O Rollstuhlbau mit den Mitteln angepaßter Technologie

Auch hier wieder die Links zum Thema "Hilfsmittel" im Internet:
SaniNet Onlinedienst für die Hilfsmittelbranche (mit Links auf Sanitätshäuser und Hersteller);hier sind u.a. ein halbes Dutzend Sanitätshäuser online, z.T. mit redaktionellen Beiträgen
Technische Hilfsmittel für Behinderte - u.a. mit "Fönix", einer Börse für gebrauchte Hilfsmittel.
Informationstechnik für blinde und sehbehinderte Computeranwender (Homepage einer Vertriebsfirma)
Die Reha Gruppe GmbH ein Umrüster für Behinderten-Autos
mfh - Florian Wanke mit dem Reisetoilettensystem "artosy" u.a.
Balder-Elektro-Rollstühle eine sehr gut und informativ gemachte Site über die E-Rollis der Fa. Balder
Draisin ein südbadischer Herstellern von Fahrrädern, Dreirädern etc.


BM-Online